next exit south america

die „neue“ Fernreisemaschine

da ich mich ja mit der F 800 GS Adventure in Südamerika nicht anfreunden konnte, ist diese direkt verkauft worden.
Jetzt hab ich nach langer Zeit und viel basteln ein „neues“ altes Moped auf die Räder gestellt.

unbenannt7-2

Im Detail sprechen wir hier von eine BMW R 100 GS Bj. 1992 mit folgenden Änderungen:

Rahmenverstärkung von Fa. Gletter
Rahmenheck Edelstahl Fa. Gletter
Gabelbrücke Fa. Gletter
Endtopf Gletter
BSM Sammler
38mm Edelstahlkrümmer
WP 48 USD Gabel 300mm
Ohlins Federbein verlängert
800er Endantrieb
kurzer 1.Gang langer 5.Gang
Q-Tech Doppelzündung
HPN 43 L Tank
Bringer 6 Kolben Guss Scheibenbremse
Gletter Bremsabstützung
Excel Felge 21″ 90/90-21
Acront Kreuzspeiche aussermittig eingereicht 140/80-17
Acewell Tacho; viel Acerbis Plaste

Gesamtgewicht ohne Sprit 175 kg.

Jetzt kommen noch andere Rasten und Träger für Satteltaschen dran
dann kann es losgehen.

unbenannt7

unbenannt7-8

unbenannt7-6

unbenannt7-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.