next exit south america

Sigutech KNZ Husqvarna 701

Im Web liest man vereinzelt von Problemen mit dem originalen Kupplungsnehmerzylinder

der Husqvarna 701 (baugleich zu 690er KTM). Ich habe bei meinen KTM’s über 100tsd km

keine Probleme gehabt aber wie immer ist nicht nachvollziehbar woher die Fehler kommen.

Ich habe nun auf einen KNZ von SIGUTECH gewechselt. www.sigutech.com

Dieser ist deutlich wertiger aufgebaut

und besitzt 2 O-Ringe zur Abdichtung. Verschiedene Dichtmaterialen ermöglichen den Einsatz

mit Hydrauliköl oder Bremsflüssigkeit.

Der Einbau ist einfach und das entlüften ging ohne Probleme.

Die Funktion ist top und die Handkräfte trotz zweifacher Abdichtung genau wie beim Originalen.

Jetzt heisst es testen und schauen wie sich das blaue Schmuckstück macht.

PS: Ich hab vor ein paar Jahren meine oberen Tankschrauben an der KTM durch die von SIGUTECH ersetzt, diese sind mitlerweile über 3 KTM’s an die Husqvarna gewandert und funktionieren top.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.