next exit south america

Honda CRF 450 L Umbau

Es musste noch eine kleine Offroad Maschine in meine Sammlung, aber diesmal etwas womit ich auch mal 200 km Distanz fahren kann. Nachdem die Honda in Deutschland bei den Händlern sich die Reifen plattgestanden hat, gab es jetzt vernünftige Angebote. Also Zack zugeschlagen.

Natürlich ist die Honda Out of the Box ein prima Motorrad aber es fehlt doch das eine oder andere um sie für Urlaubstouren zu nutzen. Meine Änderungen neben den Standard Prozedere das ich immer mache wie (Flüssigkeiten tauschen, alle Lager abschmieren, Ventilspiel kontrollieren) ist ein IMS Tank mit 11,7 Liter, Adventure Spec Fairing Kit mit USB, 12Volt Dose, Drehzahlmesser & Betriebsstunden Anzeiger, neue Pirelli Rally Cross Reifen mit Reifenhalter, Werkzeugfach, Klapspiegel, neuer Kettensatz und?????

Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg
Torsten Reinberg

Und sollten die 11,7 Liter mal nicht reichen gibts es noch eine Trinkblase (für Benzin oder Wasser) mit 3 Liter Extrasprit

4 Kommentare zu “Honda CRF 450 L Umbau

  1. Michael

    Hallo Thorsten

    Hast du auf der linken Seite eine Werkzeugbox installiert? (Gegenüber Auspuff) wie hast du das ding befestigt? Gibt es das so zu kaufen?

    Danke für ein Feedback
    LG Michael

    1. hotspunk Autor des Beitrags

      Hallo Michael, ja das ist eine original Werkzeugbox von den alten 640er KTM die hab ich an der Sitzbankschraube befestigt

      Werkzeugbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.