next exit south america

Piemont

Kurztrip mit der KTM 790 Adventure ins Piemont, mit Zelt & Schlafsack auf den Col de Sommelier. Leider werden die Beschränkungen bzw. Fahrverbote immer umfangreicher.

Das ist aber auch die Konsequenz wenn am WE dort Massen wie bei IKEA an der Assietta anstehen. Mein erster Trip dorthin ist nun über 30 Jahre her und man war im Prinzip alleine unterwegs. Naja die Zeiten ändern sich, schön wars trotzdem und das Moped fährt sich super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.