next exit south america

Chimborazo

Ein kurzer Zwischenstopp am Chimborazo

mit 6268 Meter Höhe beschert mir eine Kneippkur vom allerfeinsten. Morgens bei 32 Grad losgefahren und am Abend 3 Grad unter Null in einem genialen Hostel im nirgendwo. Kaminfeuer, ein gutes Essen und ein Haus was vermutlich älter als 200 Jahre ist.

Geschlafen wie ein Stein.

Leider war alles beeilen umsonst, da Ecuador auch Karneval feiert und alles aber wirklich alles zu hat. Also bis Mittwoch warten und hoffen das ich Reifen bekomme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.